Das Jahr des Erd-Schweines






Seelman-Consultants

Dass man in Asien an übersinnliche Mächte und Kräfte glaubt, zu denen eben auch der Einfluss von Astrologie gehört, wissen all diejenigen, die regelmäßig vor Ort sind. Und viele Geschäftsentscheidungen werden demzufolge auch mit Hilfe des persönlichen Astrologen getroffen.

 

Was bringt das Jahr des Schweins?

 

„Ein Jahr, in dem der gute Wille und im Allgemeinen ein vorzügliches Klima für Geschäft und Industrie herrscht. Insgesamt gibt man sich frei und gelöst und die entgegenkommende Haltung des Schweins erzeugt ein Gefühl des Überflusses“. Davon ist Theodora Lau im „Großen Buch der chinesischen Astrologie“ überzeugt. Zufriedenheit und Sicherheit würden wir finden unter der Regentschaft des friedfertigen, vernünftigen und fröhlichen Schweins“. In diesem Überfluss feiern wir Feste – und sollten uns natürlich vor „übermäßiger Genuss-Sucht“ hüten.

 

Wem sollten Sie gratulieren?

 

Das Neujahrs- oder Frühlingsfest ist in Fernost der wichtigste Feiertag des Jahres. Deshalb sollten Sie Ihren Geschäftspartnern oder Kollegen in China, Taiwan, Singapur, Südkorea Glückwünsche schicken. Aber auch bei den Auslandschinesen in den südostasiatischen Ländern wird dieser Feiertag begangen.

 

China – ein Land im Ausnahmezustand

 

Man schätzt, dass es  in China in der Zeit des Neujahrsfestes zu 3 Milliarden Reisebewegungen kommen wird. Man besucht die Familie und verbringt Zeit zusammen. Eine Herausforderung für die Logistik – und gleichzeitig ein riesiger Markt für den Handel. Denn natürlich werden auch Geschenke für die Familie gekauft.

 

Das Schwein – auch in der Werbung präsent

 

Ob in der Kosmetik, bei Süßigkeiten, Spirituosen oder sogar der Unterwäsche: Das Symbol  des Schweines – häufig in Kombination mit der glücksbringenden Farbe Rot – ist überall zu finden. Sondereditionen vor dem Frühlingsfest sollen den Umsatz zusätzlich ankurbeln. Und diejenigen, die im Jahr des Schweins geboren sind, sollten sich mit roten Accessoires zusätzlich schützen. Wie Sie im obigen Bild sehen, bietet Calvin Klein entsprechende Slips. An dieser Stelle wieder einmal vielen Dank an Herrn Dr. Dr. Andreas Tank, der als beständiger Beobachter die chinesischen Konsumtempel durchstreift und uns die eindrucksvollen Werbeinitiativen (auch) westlicher Anbieter präsentiert!

 

Westliche Skeptiker

 

Gehören Sie vielleicht zu den westlichen Skeptikern, die nicht an übersinnliche Mächte, gute oder böse Geister glauben? Dann möchte ich - mit einem Augenzwinkern - den Nobelpreisträger für Physik, Niels Bohr, zitieren. Über der Tür in seinem Büro hing ein Hufeisen. Als ein Student das sah, war er entsetzt. „Herr Professor, Sie als Nobelpreisträger der Physik glauben an so einen Quatsch?!“ „Natürlich nicht!“, antwortete Niels Bohr. „Aber man hat mir gesagt, es wirkt, auch wenn man nicht daran glaubt!“

 

In diesem Sinne: Gong Xi Fa Cai! (Ich wünsche Ihnen wachsenden Reichtum)

 

Quelle: Dr. Hanne Seelmann Consultants, Bildquelle: Dr. Dr. Andreas Tank

 

Foto: Dr. Dr. Andreas Tank

Kontakt

Unser Standort

 

LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealworld.de

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090