Frasers Property bildet eine integrierte Industrie- und Logistikplattform






Frasers

Die strategische Geschäftseinheit wird die Industrie- und Logistikaktivitäten der Gruppe in Australien und Europa bündeln.

 

  • Reini Otter und Matt Knox, ehemals mitverantwortlich für die Geschäfte der Gruppe in Australien, bilden das neue Führungsteam.

 

Frasers Property Limited ("Frasers Property" gemeinsam mit den Tochtergesellschaften, die "Gruppe"), gab heute die Gründung einer integrierten Industrie- und Logistikplattform bekannt, die die Industrie- und Logistikaktivitäten in Australien und Europa sowie das Asset und Property Management für den in Singapur börsennotierten Frasers Logistics & Industrial Trust ("FLT") bündelt. Die integrierte Industrie- und Logistikplattform wird zu einer strategischen Geschäftseinheit, die ein Vermögen[3] von 5,4 Milliarden SGD[4] verwaltet. Sie bündelt das integrierte Entwicklungsmanagement-, Asset Management- sowie Kapitalmanagementfunktionen für Dritte in Australien und Europa, den Kernmärkten der Gruppe in den Bereichen Industrie und Logistik.

 

Die integrierte operative Plattform wird voraussichtlich im Geschäftsjahr 2020 als eigenständige strategische Geschäftseinheit berichten. Sie wird von Reini Otter als Chief Executive Officer und Matt Knoxals Chief Financial Officer (CFO) geleitet, die zuvor die Geschäfte von Frasers Property in Australien mitgeführt hatten.

 

„Unser Industrie- und Logistikgeschäft in Australien und Europa ist über die letzten fünf Jahre stark von 1,6 Milliarden SGD auf 5,4 Milliarden SGD1,2 gewachsen. Wir bauen auf unseren multinationalen Industrie- und Logistikfähigkeiten auf, um die wachsenden Investitionen der Gruppe in diese Anlageklasse langfristig besser zu unterstützen, und zwar fokussiert und ganzheitlich", sagte Panote Sirivadhanabhakdi, Chief Executive Officer der Gruppe. „Wir sind davon überzeugt, dass diese Integration es uns ermöglichen wird, noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen, dank aktiver Entwicklung neuer Objekte und strategischem Asset Management noch schneller und effektiver zu expandieren. Unser bisheriges Wachstum wurde durch eine Mischung aus Objektentwicklung und unternehmerischen Akquisitionen in einer der zentralen Anlageklassen für die Unternehmensgruppe getrieben."

 

Durch die integrierte Plattform sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden, um die bestehenden engen Beziehungen zwischen Europa, Australien und Südostasien optimal ausschöpfen zu können. In Südostasien wird die neue Plattform eng an das thailändische Geschäft angebunden sein, da Frasers Property Thailand[5] eines der größten Industrie- und Logistikunternehmen des Landes ist.

 

Herr Otter ist seit 1998 für das australische Geschäft tätig und hat seit über 15 Jahren leitende Führungspositionen im Bereich Commercial & Industrial inne. In seiner bisherigen Position bei Frasers Property Australia als Executive General Manager der Commercial & Industrial and Investment Property Division war Herr Otter für die strategische Ausrichtung und Führung aller australischen Aktivitäten im Bereich Industrial Development und Investment Property in Australien verantwortlich. Darüber hinaus war Herr Otter Mitglied des Frasers Property Europe Investment Committee.

 

Herr Knox war zuvor als CFO für Frasers Property Australia tätig. Er arbeitet seit 2007 im australischen Geschäft von Frasers Property, als es an der ASX als Australand Property Group notiert war. Seit der Übernahme von Australand Property Group durch Frasers Property im Jahr 2014 agierte Herr Knox als CFO für das Unternehmen. Herr Knox ist derzeit Vorsitzender des Finanzausschusses von Frasers Property Europe und seit der Gründung der Sparte eng mit den Geschäftsvorgängen vertraut.

 

Der FLT Manager bleibt unter der Leitung von Robert Wallace als Chief Executive Officer.

 

„Ich bin zuversichtlich, dass Reini dazu beitragen wird, auf den starken Fortschritten aufzubauen, die wir im Industrie- und Logistikgeschäft gemacht haben, um den Erfolg von Frasers Property in unseren Kernmärkten in unserer nächsten Wachstumsphase weiter zu steigern", ergänzte Sirivadhanabhakdi.

 

Quelle: Frasers Property Limited, Bildquelle: Adobe Stock

 

Foto: Adobe Stock

Kontakt

Unser Standort

 

LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealworld.de

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090