DPD kündigt deutliche Preiserhöhungen an






dpd

Der internationale Paket- und Expressdienst DPD konnte im ersten Halbjahr 2019 gute Umsatzzahlen erreichen. Künftig werden die Preise aber auch weiterhin deutlich ansteigen.

 

Durch Preiserhöhungen und den konsequenten Fokus auf margenträchtige Bereiche, wie beispielsweise den internationalen Versand sowie die Premium- und Express-Services, konnte der KEP-Dienstleister DPD ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2019 verzeichnen. Der Umsatz von DPD Deutschland legte in den ersten sechs Monaten um 5,9 Prozent zu, auch die Durchschnittserlöse stiegen mehr als 7 Prozent an. International konnte die DPDgroup ihren Umsatz um 7,2 Prozent auf 3,73 Mrd. Euro steigern, die Paketmengen gingen mit 2,3 Prozent auf 638 Millionen Sendungen allerdings nur leicht nach oben.

 

„Nach einem herausfordernden Jahr 2018 können wir auf eine erfreuliche Entwicklung im ersten Halbjahr 2019 zurückschauen. Wir sind zuversichtlich, dass sich dieser positive Trend auch bis Jahresende bestätigen wird“, erklärt Boris Winkelmann, CEO von DPD Deutschland. Um weiterhin profitabel arbeiten zu können, hat DPD das Wachstum verlangsamt und sich zusätzlich von margenschwachen Kunden getrennt. Allerdings werden Verbraucher auch in Zukunft nicht um höhere Preise herumkommen. „Der Kostendruck und das Marktumfeld haben sich jedoch keinesfalls entspannt. Für eine gesunde Marktentwicklung werden deutliche Preiserhöhungen auch weiterhin unumgänglich sein“, betont der Deutschlandchef.

 

Alternativen zu Haustürzustellungen werden wichtiger

 

Die DPD sieht in den kommenden Monaten vor allem einen deutlichen Anstieg der Bedeutung von nachhaltiger Zustellung. Aus diesem Grund investiert der Logistiker auch weiterhin in Elektrofahrzeuge und die Modernisierung der deutschlandweiten Standorte. Auch Alternativen zur Haustürzustellung werden immer wichtiger werden, so die Prognose von Boris Winkelmann. „Im Zuge von Preiserhöhungen und der verschärften Klimaschutzdebatte sehen wir eine zunehmende Nachfrage nach günstigen und umweltfreundlichen Belieferungen direkt an einen Paketshop.“

 

 

Geschrieben von Corinna Flemming
Dieser Artikel wurde zuerst auf dem Portal Logistik-Watchblog.de veröffentlicht.

Bildquelle: DPD Deutschland GmbH

 

Foto: dpd

Kontakt

Unser Standort

 

LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealworld.de

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090