26. Handelslogistik Kongress "Log"






Log 2020

 

BVL


24.-25. März 2020 in Köln

 

Den wichtigsten Kongress für Handelslogistik in Deutschland - die Log 2020 - richtet die BVL auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem EHI Retail Institute, GS1 Germany und dem Markenverband aus. Die Log 2020 findet am 24. und 25. März 2020 im modernen Ambiente des Congress-Centrums Nord der Koelnmesse statt. BVL-Mitglieder erhalten einen Rabattvon mehr als 20% auf die reguläre Teilnahmegebühr.

 

Die Log 2020 präsentiert ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm und zeigt Wege zur Verbesserung der Logistikprozesse nicht nur für Handelslogistiker, sondern anwendbar und transferierbar für andere Branchen, auf. Auch in diesem Jahr wird sich traditionell das Who´s who der Logistik-Manager treffen. Erfahren Sie mehr über die aktuellsten Trends, Projekte und Visionen und wie Sie diese für Ihre Branche nutzbar machen können.

 

Die Themenschwerpunkte der Log

 

Wir haben branchenübergreifend spannende Projekte und Redner für Sie gewinnen können. Es sprechen u.a.:

  • Andreas Marschner von Amazon zur Herausforderungen auf der mittleren Meile,
  • Michael Gräf von dm und Patrick Mense von LOXXESSzum Projekt Smile (Finalisten des Deutschen Logistik-Preises 2019) und
  • Prof. Dr.-Ing Johannes Fottner von der TU München als Impulsgeber zur Diskussion "Fachkräftemangel in der Logistik", mit Uwe Betz von Schöller, Berit Börke von TX Logistik und Clemens Meiss von der Initiative "Die Wirtschaftsmacher".

Darüber hinaus haben wir noch viele weitere Vorträge für Sie im Programm.

 

Raum zum Netzwerken

 

Bei der Logistik-Nacht, die in diesem Jahr erstmalig im „Theater am Tanzbrunnen“ stattfindet, können Sie die Gelegenheit wahrnehmen, mit fachkundigen Referenten und einem kompetenten Teilnehmerfeld zum Gedankenaustausch zusammenzukommen.

 

Am Veranstaltungstag haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, sich in den Pausen auszutauschen - mit Referenten, anderen Teilnehmern und den Ausstellern der begleitenden Fachausstellung.

 

Vielfältige Präsentationsmöglichkeiten

 

Auch in Zeiten der Digitalisierung ist und bleibt der reale Austausch vor Ort unverzichtbar. Für Kurzentschlossene gibt es daher noch die Möglichkeit, sich als Sponsor der Abendveranstaltung, mit einem der letzten freien Ausstellungsstände oder einem Give-Away zu präsentieren. Nutzen Sie die Chance, die Teilnehmer von Ihren Produkten, Dienstleistungen und Services zu überzeugen.

 

Quelle: Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., Bildquelle: EHI/Schulten

 

Bild: EHI/Schulten

Kontakt

Unser Standort

 

LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealworld.de

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090