Real Estate Arena wird um ein Jahr verschoben – Neuer Termin: 18. und 19. Mai 2022






Deutsche Messe AG

 

Real Estate Events GmbH


Corona-Pandemie macht Ausrichtung unmöglich

 

Mit Blick auf die anhaltende Corona-Pandemie wird die Real Estate Arena als neue Messe für die Immobilienwirtschaft um ein Jahr verschoben. „Wir schaffen mit dieser Entscheidung die notwendige Planungssicherheit für unsere Kunden. Die Corona-Pandemie und die damit zusammenhängenden Auflagen machen eine Real Estate Arena als Kombination von Messe und Kongress leider nicht möglich. Deshalb verschieben wir die Veranstaltung um ein Jahr“, sagte Projektleiter Hartwig von Saß von der Deutschen Messe AG am Mittwoch in Hannover. Als neuen Termin für die Real Estate Arena hat die Deutsche Messe den 18. und 19. Mai 2022 festgelegt.

 

Auf der Real Estate Arena werden die Stärken von Messe und Kongress in innovativer Form verbunden. Sie greift im inhaltlichen Programm die relevanten Themen der Immobilienbranche aus der Perspektive der B- und C-Standorte auf. Im Konferenzprogramm werden unter anderem die Zukunft der Innenstädte oder des Wohnungsbaus sowie die Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft diskutiert.

 

Die Deutsche Messe und der Kooperationspartner Real Estate Events GmbH etablieren seit gut einem Jahr die neue Messe in der Immobilienbranche. Das Konzept ist mit mehr als 35 Unternehmen und Verbänden im Rahmen eines Co-Creation-Prozesses entstanden. Es hatten sich bereits zahlreiche Unternehmen für eine Teilnahme angemeldet, mit mehreren Verbänden und Organisationen waren Partnerschaften geschlossen worden. „Auf dieser Basis bauen wir jetzt auf. Das Konzept einer neuen Plattform für die Immobilienbranche, die die Themen kontrovers und mutig aus der Perspektive der B- und C-Standorte aufgreift, hat den Markt überzeugt. Wir freuen uns schon jetzt auf die Premiere im nächsten Jahr“, sagte Thomas Westfehling von der Real Estate Events GmbH.

 

Quelle: Deutsche Messe AG und Real Estate Events GmbH, Bildquelle: Adobe Stock

 

Bild: Adobe Stock

 

Kontakt

Unser Standort

 

LogReal World GmbH

 

Lübecker Straße 32

 

44135 Dortmund

 

E-Mail: info@logrealworld.de

 

 

 

 

 

Tel.:  +49 [0] 231 -914546-1000

 

Fax.: +49 [0] 231 -914546-1090